Biomassekessel
Dual Therm

     
  • Kessel für Pellet / Scheitholz
  • Elektronische Modulation
  • Automatischer Brennstoffwechsel
  • Eingebauter Pelletreservebehälter
  • Eingebautes Antikondenssystem
  • Automatisches Scheitholzeinschalten

Biomassekessel für Pellets und Scheitholz

Der Kessel DUAL THERM ist eine innovative Lösung, die zwei verschiedene Brennstoffarten in einem einzigen Produkt kombinieren kann. Dabei werden der ganze Komfort und die Leistungen eines vollautomatischen Kessels integriert, der außerdem über einen Reservebehälter für körnigen Brennstoff verfügt, um Verbrauchsautonomie für den Benutzer zu gewinnen. Es handelt sich also hierbei um einen Pellet-Kessel mit einer für Scheitholz geeigneten Verbrennungskammer.

Vorteile des Biomassekessels Dual Therm

EINSPARUNG

Die durch die europäische Richtlinie ErP mit der energetischen Einstufung Klasse A zertifiziert hohe Effizienz des Kessels gewährleistet den geringsten Brennstoffverbrauch seiner Kategorie.

DER BRENNSTOFF

Bei Holz handelt es sich um eine erneuerbare Energie, die traditionell in den Haushalten verwendet wurde. Es ist immer noch eine günstige und ökologische Alternative zu den fossilen, nicht erneuerbaren Brennstoffen, die von Spekulationen auf dem abhängig sind und deren Kosten starken Schwankungen ausgesetzt sind.

Außerdem ermöglicht der gute Zugang in einigen geografischen Gebieten die Senkung der Energiekosten, in dem die Überschüsse der Landwirtschafts- oder Forstarbeiten genutzt werden.

EFFIZIENZ, A+

Das Design des Kesselkörpers und deren Rauchdurchläufe sind so konzipiert, dass die Gase möglichst viel ihrer Energie an das Wärmeleitmittel und somit an die Anlage abgeben. Der Kessel DUALTHERM ermöglicht es, die Temperatur der Brenngase stark zu senken und somit die beste zertifizierte Leistung auf dem Markt mit einer Energieeffizienz von A+ zu erreichen.

ELEKTRONISCHE MODULATION

Der Kessel DUALTHERM verfügt über eine elektronische Steuerung, die die abhängig von der Brennstoffmenge erforderliche Luftmenge steuert, um so die erforderliche Temperatur am Kesselkörper zu erhalten. Das führt zu ausgezeichneten Brenneigenschaft, sogar mit geringem Stromverbrauch. Dadurch, dass Betrieb in einem reduzierten Leistungsbereich möglich ist, kommt es zu großen Verbrauchseinsparungen, da die Leistung des Kessel sich den Anforderungen der Anlage anpasst. Durch einen weiten Modulationsbereich und die Möglichkeit, mit geringer Leistung zu arbeiten, werden die Ein- und Ausschaltzyklen des Kessels verringert und somit Verluste bei Stopps vermieden.

KOMFORT

Mit diesem Kessel können Sie die Vorteile des Scheitholzes zusammen mit dem Komfort eines automatischen Pelletkessels nutzen.

AUTOMATISCHE REINIGUNG

Die Reinigung der Rauchdurchläufe und des Brenners dieses Kessels sind automatisch. Es ist eine Turbulatorbaugruppe vorhanden, die außer der Verbesserung der Leistung auch die Reinigung der Asche in den Rauchdurchläufen übernimmt. Diese Turbulatoren sind durch ein Nockensystem mit der Achse eines Motors verbunden und verursachen regelmäßig eine vertikale Bewegung, durch die die Rauchdurchläufe gereinigt werden. Der Pelletbrenner verfügt über ein automatisches Aschereinigungssystem. Der untere Teil des Brennkörpers ist mit einem Reinigungssystem ausgestattet, das die bei der Verbrennung entstandene Asche regelmäßig an den Aschebehälter weiterleitet.

AUTOMATISCHES EINSCHALTEN

Die Ausrichtung des Pelletbrenners unterhalb der Verbrennungskammer des Scheitholzes ermöglicht ein automatisches Einschalten des Scheitholzes. Beim Einschaltvorgang wird vorher das Pellet durch einen energiesparenden elektrischen Widerstand eingeschaltet, um darauf sofort das im Lager platzierte Scheitholz einzuschalten. So ermöglicht der Kessel DUALTHERM einen automatischen Betrieb des Heiz- sowie Warmwassersystems, sogar mit Scheitholz.

EINFACHE INSTALLATION

Der Kessel DUALTHERM verfügt über ein innovatives Vorwärmsystem des Rücklaufs. Das HotStream-System vermeidet komplizierte Mischsysteme, um Kondensationen zu verhindern, die aufgrund von kalten Rückläufen der Anlage entstehen können. Dieses Vorwärmsystem lässt direkte Rückläufe bis 35ºC zu, wodurch direkte Installationen mit jeder hydraulischen Konfiguration der Anlage möglich sind.

AUTONOMIE

Die beliebige, automatische Verwendung der Pellets oder des Scheitholzes reduziert die Abhängigkeit der Holzladungen durch die verbesserte Betriebsautonomie.

BRENNSTOFFWECHSEL

Der Kessel DUALTHERM ermöglicht die beliebe Verwendung von Holzscheiten oder Pellets, je nach Vorlieben des Benutzers.

Der Kessel schaltet automatisch auf Pelletbetrieb, wenn das Scheitholz in der Verbrennungskammer aufgebraucht ist und nicht nachgeladen wird. Auf diese Weise besteht weiterhin der Komfort der Anlage, ohne auf das Nachladen des Scheitholzes im Kessel zu achten.

GROSSER LAGERRAUM

Ein großer Lagerraum, in dem Scheite von bis zu 50 cm gelagert werden können sowie die durch die Ventilatormodulation erreichte Effizienz ermöglichen eine große Autonomie beim Scheitholzbetrieb.

EINGEBAUTER PELLETBEHÄLTER

Der Kessel DUALTHERM verfügt über eine Einzugsschnecke der Pellets sowie einem Pelletbehälter mit einer Kapazität von 110 kg.

Suchen Sie ein anderes Modell? Entdecken Sie alle unsere Biomassekessel.

SIND SIE EIN SPEZIALIST UND BENÖTIGEN SIE MEHR INFORMATIONEN?

Andere  für Sie interessante Produkte